Mank bekommt ein Beachvolleyball-Großevent

Eingetragen bei: beach.b-cup News, News | 0

 

 

Von 16. bis 17. Juli wird in Mank auf der neuen Beachvolleyballanlage ein internationales Turnier der Kategorie B+ (zweithöchste Beachvolleyball-Turnierkategorie Österreichs) stattfinden. Es wird das größte und höchstdotierteste im Bezirk Melk sein – der Eintritt ist natürlich frei.

Neben erstklassigem Beachvolleyball und Beachvolleyballstars zum Angreifen erwarten Sie auch Gewinnspiele, ein Chilloutabend, für Frühaufsteher ein Frühstücksbuffet und vieles mehr.

Die Veranstalter stecken gerade in der Vorbereitungsphase und arbeiten an einem einzigartigem Beachvolleyballevent, das Mank so noch nicht gesehen hat. Neben dem Hobbyturnier (welches am 22. und 23. Juni stattfindet) bietet der BVC Mank so eine weitere Möglichkeit Beachvolleyball auf höchstem Niveau hautnah zu erleben.

 

 

Please follow and like us: